K-Azonica – 0028

Posted: February 7, 2014 in Chapter 1, Story Parts
Tags: ,

K-Azonica-0028

Chapter 1 – Section 2 – Part 8

English:

 “Ken, do not mess around with me OK? We are going to extract the antibody and then this will all be forgotten soon. ”
“No, even though I do not know the patient, I cannot take a murder on me, especially not in the background.”
“And I can not risk that you go break out with this that” Yimo recognized what the doctor was holding in his hand: a weapon. He pointed the gun prior his head. Ken was wildly waving his arms.
“For heavens sake, doctor. Although you might be thinking that you are on the right side, time will judge you! Eventually, you will pay for it! “Kens voice trembled at every word. He made a step or two backwards.
“Time does not matter. If this works, time will become an unnecessary factor! I say it one last time, this is a unique offering. “. Ken tried to turn around and jump over one of the treatment tables, but could not make a step. Then the shot rang out across the room. Yimo screamed. She saw the body of the another physician fall back lifeless. He toppled backwards and landed on one of the examination tables. Then she realized that your scream must have passed the pipes into the interior of the laboratory.

German:

“Ken machen sie jetzt keinen Unfug und ziehen sie einfach mit OK? Wir werden Ihr den Antikoerper extrahieren und dann ist das Thema morgen schon wieder vergessen.”
“Nein, auch wenn ich die Patientin nicht kenne, ich kann keinen Mord auf mich nehmen, schon gar nicht bei den Hintergruenden.”
“Und ich kann nicht riskieren, das sie morgen damit hausieren gehen!”, Yimo zuckte zusammen, jetzt erkannte was der Doktor in der Hand hielt: Eine Waffe. Er hielt Sie Ken unmittelbar vor die Stirn. Dieser fuchtelte wild mit den Armen.
“Um Himmels Willen, Doktor. Auch wenn Sie jetzt vielleicht denken das Sie auf der richtigen Seite stehen, die Zeit wird sie richten! Irgendwann werden sie dafür bezahlen!”, Kens Stimme zitterte bei jedem Wort. Er machte ein oder zwei Schritte nach hinten.
“Zeit spielt keine Rolle. Wenn das hier funktioniert, wird Zeit bald genauso ein unwesentlicher Faktor im Leben eines Menschen sein, wie die Anzahl der Sterne die sie am Himmel sehen! Ich sag es ein letztes Mal, dies ist ein einmaliges Angebot.”. Ken versucht sich herumzudrehen und über einen der Behandlungstische zu springen. Dann krachte der Schuss durch den Raum. Yimo schrie auf. Sie sah den Koerper des anderen Arztes leblos zurueck fallen. Er kippte und landete ruecklings auf einem der Untersuchungstische. Dann realisierte Sie, das die Rohrleitungen wohl auch Ihren Schrei in das Innere des Labors geleitet haben musste

Used Products in this render:

The Free Corridor Sets: http://www.sharecg.com/pf/full_uploads.php?pf_user_name=pgmeri01

Check out our store: http://www.renderosity.com/mod/bcs/index.php?vendor=502620

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s